Ich selbst bin auch eine Businessfrau.
Die es kennt keine Zeit zu haben.
Zu den zusätzlichen alltäglichen Aufgaben wie Kindererziehung und Haushalt bleibt kaum noch Zeit für mehr.
Viele Wünsche und Aufgaben bleiben liegen, die man immer wieder weiter vor sich herschiebt und die man natürlich auch am laufenden Band im Hinterkopf hat, mit dem Vermerk „MORGEN aber“.
Zeitmanagement spielt hier eine sehr große Rolle.
Wir Frauen neigen des Öfteren dazu, zu allem, Ja„ zu sagen und zu helfen, wo wir nur können – was wir natürlich auch sehr gerne tun.
Aber wann haben wir denn das letzte Mal Zeit gehabt, wirklich mal etwas für uns selbst zu machen?
Sport, Fitness, Ausgehen, Wellness etc.
Wie lange bleibt der körperliche Sport auf der Strecke, den wir schon so oft anfangen wollten und doch noch nicht geschafft haben?1
So richtig passt es zeitlich auch nicht wirklich rein bei uns auf Dauer mit Sport.
Nicht dass wir nach dem dritten und vierten Mal alles abbrechen müssen.
Das hatte ich auch am laufenden Band!
Durch mehrere Lebensumstellungen wie meine jetzige Selbstständigkeit, mein Zeitmanagement wie auch meine körperliche Fitness durch das Clean 9 welches ich mehrmals im Jahr zwischen durch mache.
Habe ich für meine Familie und mich sehr viel neue Zeit gewonnen.
Ich bin fitter, mir geht es besser, physisch, wie auch körperlich und ich habe mehr Zeit für die schönen Dinge, die ich richtig wahrnehmen und genießen kann.
Wie auch Du das schaffen kannst als Businessfrau oder als Mama das zeige ich dir auf meinem neuen Blog der gerade JETZT neu startet klicke hier… zum Business kennenlernen